Seid gegrüßt!

Das Heilige Remische Reich ist eine sogenannte Mikronation und besteht nur im Internet. Es werden keine Ansprüche auf reale Territorien erhoben, doch es bestehen im Internet weitere Mikronationen, die miteinander interagieren und sogar auf einer virtuellen Weltkarte verzeichnet sind. Weitere Informationen zu den Mikronationen finden Sie rechts im Kästchen.

Das Heilige Remische Reich, das im alltäglichen Sprachgebrauch oft nur als "HRR" bezeichnet wird, ist eine konstitutionelle Wahlmonarchie mit einem recht altertümlich wirkenden Staatswesen. So haben sich Teile des Feudalwesens des Mittelalters in die heutige Zeit gerettet und stellen heute eine liebgewonnene Tradition dar. Tradition ist auch ein Wort, das den Charakter des Landes treffend beschreibt. Auch wenn der Glaube und die Tradition ein wichtiger Grundsatz im Leben vieler Einwohner dieses Landes sind, so erwartet Sie keineswegs ein rückständiges Land. Die Zeichen der Zeit wurden durchaus erkannt, doch läuft die Zeit hier noch ein wenig langsamer ab; vorallem natürlich auf dem Land mit eines vielen pittoresken Grafschaften und Fürstentümer. Aber dieses Land kennt auch eine andere Seite: plusierende Großstädte mit modernen Glaspalasten sind heute das Rückrad der Wirtschaft und des Lebens. Stolz hingegen ist man trotzdem immer noch auf die vielen Schlösser und auf eintausend Jahre wechselvolle Geschichte.

Erleben Sie ein Land, wo Glanz und Glorie der alten Tage noch nicht gänzlich verschwunden und noch heute mit Werten verbunden sind. Damit möchte ich mein Grußwort an Sie abschließen und Sie anschließend zu einer Audienz in den kayserlichen Palast einladen.
Signum
Erwählter Remischer Kayser