Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen GeldernWiki Zur Startseite

Heiliges Remisches Reich » Reichsstände » Landgrafschaft Wirtenstein » Amtsblatt » [Ordonannzen] Weisungsgesetze » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Franz III.
Gast



Dabei seit: 23.06.2008
Beiträge: 319

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:




des Heiligen Remischen Reiches Churfürst und Erzbannerträger, Landgraf zu Wirtenstein, Herzog zu Greifenschweig etc. geben an die treu zu Unseren Knien versammelten Stände Unserer wirtensteinischen Herrschaft, nämlich die Amts- und Schriftsassen, den katholischen wie auch protestantischen Klerus, das freie Bürger- und Grundherrentum sowie die Bauern, Knechte und sonstigen Untertanen Unserer Krone, Unseren Willen zu wissen.
Da Wir durch des Allmächtigen weise Hand die herrschaftlichen Würden Wirtensteins empfangen haben und Wir dadurch Träger der höchsten Würden sind, ist es Unsere besondere Pflicht vor Gott dem Allmächtigen wie auch vor Unseren Untertanen, für das Wohlergehen Unserer Heimat zu sorgen. Deshalb soll die folgende Unsere Gnade öffentliches Recht sein und auf Unserem Markt zu Fallenach verkündet werden:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

Die Allwirtensteinische Partei wird hiermit aufgelöst, ihre Besitztümer und Vermögenswerte fallen in die Staatskasse.



So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 24. Oktober 2010 für Recht und Gut für Unsere churwirtensteinisches Gemeinwesen befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, François III, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire



24.10.2010 09:41 Franz III. ist offline Email an Franz III. senden Beiträge von Franz III. suchen Nehmen Sie Franz III. in Ihre Freundesliste auf
Franz III.
Gast



Dabei seit: 23.06.2008
Beiträge: 319

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:




des Heiligen Remischen Reiches Churfürst und Erzbannerträger, Landgraf zu Wirtenstein, Herzog zu Greifenschweig etc. geben an die treu zu Unseren Knien versammelten Stände Unserer wirtensteinischen Herrschaft, nämlich die Amts- und Schriftsassen, den katholischen wie auch protestantischen Klerus, das freie Bürger- und Grundherrentum sowie die Bauern, Knechte und sonstigen Untertanen Unserer Krone, Unseren Willen zu wissen.
Da Wir durch des Allmächtigen weise Hand die herrschaftlichen Würden Wirtensteins empfangen haben und Wir dadurch Träger der höchsten Würden sind, ist es Unsere besondere Pflicht vor Gott dem Allmächtigen wie auch vor Unseren Untertanen, für das Wohlergehen Unserer Heimat zu sorgen. Deshalb soll die folgende Unsere Gnade öffentliches Recht sein und auf Unserem Markt zu Fallenach verkündet werden:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

Der I. Landtag Unseres Landes wird hiermit aufgelöst. Wir werden gemäss Gesetzen und Notwendigkeit innert der nächsten vier Wochen die Wahlen zum II. Landtag ausschreiben.



So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am13. September 2010 für Recht und Gut für Unsere churwirtensteinisches Gemeinwesen befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, François III, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire



13.09.2010 17:07 Franz III. ist offline Email an Franz III. senden Beiträge von Franz III. suchen Nehmen Sie Franz III. in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

Am heutigen Tage hat Unser Land eine stabile und einheitliche Regierung bekommen, nachdem der Landfrieden durch die Einführung eines gewissen Grades an Föderalismus gewahrt werden konnte. Lange Jahre haben Wir dem Volk und dem wirtensteinischen Vaterlande treu gedient und stehts die Heimat über alles gestellt, über Familie, Freunde und persönliche Bedürfnisse.
Nach zweiundfünfzig Jahren Herrschaft sind Wir nun aber zu dem Schluss gekommen, dass Wir Unsere Aufmerksamkeit mehr und mehr auf Unseren kranken Sohn richten müssen. Wir können aber nicht zwei Kinder gleichzeitig und gleich gut versorgen, so dass Wir hiermit das Zepter an Unseren Erben, Unseren Herrn Vetter Fürst Franz von Fürstenstein-Thamsfurth, übergeben.
Hiermit verzichten Wir für Unsere Person und Unseren Sohn auf den churwirtensteinischen sowie auf den herlischen Thron, womit Fürst Franz fortan durch die Macht Gottes über Unsere Erblande regieren soll.
Gott schütze das Vaterland, Gott schütze den Churfürsten!



So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 8. Juni 2010 für Recht und Gut für Unsere churwirtensteinisches Gemeinwesen befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, Gilbert II. Luitpold, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

08.06.2010 16:43 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

1. Dolores Gräfin von Prettlach wird zur Ministerpräsident des Gemeinwesens der wirtensteinischen Churkrone ernannt.
2. Freiherr Eduard von Steinbeiss wird zum Minister für Heimatschutz und Landessicherheit und zum Vizeministerpräsidenten des Gemeinwesens der wirtensteinischen Churkrone ernannt.
3. Graf Conrad von Rietberg wird zum Landespfennigmeister des Gemeinwesens der wirtensteinischen Churkrone ernannt.



So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 8. Juni 2010 für Recht und Gut für Unsere churwirtensteinisches Gemeinwesen befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, Gilbert II. Luitpold, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

08.06.2010 16:27 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

1. Die Kandidaturphase der I. Landtagswahl dauert vom 23. Mai bis zum 24. Mai 2010 um 20:00.
2. Die Wahlphase beginnt um 20:00 und endet beim feststehen des Ergebnisses oder um 24:00 desselben Tages.
3. Die Wahl steht unter der Leitung des Fürsten von Eisenheim



So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 23. Mai 2010 für Recht und Gut für Unsere churwirtensteinisches Gemeinwesen befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, Gilbert II. Luitpold, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

23.05.2010 09:20 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

1. Unser Sohn, Siegbert von Fürstenstein, wird hiermit auf Grund seiner Geisteskrankheit von der Thronfolge ausgeschlossen und aus allen politischen Ämtern ehrwürdig entlassen.
2. Als Residenz sei ihm Schloss Hombach am Wolfangsee gegeben, wo ihn eine Gruppe von ausgewählten Fachpersonen der Hofärtztekammer betreuen wird.
3. Es bleiben der Tagsatzung gemäss der ständischen Verfassung sieben Tage Zeit, dem zu wiedersprechen.



So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 24. April 2010 für Recht und Gut für Unsere Landgrafschaft Wirtenstein befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, Gilbert II. Luitpold, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

24.04.2010 16:31 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

1. Das Gesetz zur Vertretung in der Großdiät vom 09.02.2010 wird hiermit aufgehoben.
2. Zum Vertreter Wirtensteins in der Großdiät wird Franz von Fürstenstein-Thamsfurth ernannt.
3. Es bleiben der Tagsatzung gemäss der ständischen Verfassung sieben Tage Zeit, dem zu wiedersprechen.



So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 20. April 2010 für Recht und Gut für Unsere Landgrafschaft Wirtenstein befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, Gilbert II. Luitpold, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

20.04.2010 11:39 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

1. Eduard Freiherr von Steinbeiss wird aus dem Amt des Obersten Staatsgeheimrates entlassen.
2. Conrad Graf von Rietberg wird zum Obersten Staatsgeheimrat ernannt.
3. Es bleiben der Tagsatzung gemäss der ständischen Verfassung sieben Tage Zeit, dem zu wiedersprechen.



So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 16. April 2010 für Recht und Gut für Unsere Landgrafschaft Wirtenstein befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, Gilbert II. Luitpold, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

16.04.2010 11:49 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

Es ist Unser höchster Wille Unsere Residenz aus dem Städtchen Berckdorf in Unsere Haupt- und Marktstadt Fallenach zurückzuverlegen.


So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 16. April 2010 für Recht und Gut für Unsere Landgrafschaft Wirtenstein befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, Gilbert II. Luitpold, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

16.04.2010 11:47 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

I. Theodor Fürst von Eisenheim wird mit der Leitung des Landeswahlbüros betraut.
II. Die Kandidaturfrist zur Wahl von dreiundzwanzig Tagsatzungsabgeordneten beginnt am 11. April und endet am 13. April gemäss Landeswahlordnung
III. Das Landesahlbüro führt die Wahl gemäss Landeswahlordnung durch und verkündet das Wahlergebnis.



So haben wir es in Unserem Jagdgut bei Berckdorf am 11. April 2010 für Recht und Gut für Unsere Landgrafschaft Wirtenstein befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, Gilbert II. Luitpold, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

11.04.2010 10:46 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

Es ist Unser höchster Wille Unsere Residenz aus Unserer Haupt- und Marktstadt Fallenach in das Städtchen Berckdorf zu verlegen. Es sei den churfürstlichen Behörden, vorallem dem Geheimen Rat sowie der Tagsatzung gestattet, bis zu Unserer Rückkehr ihren Sitz in der Stadt Fallenach zu halten.


So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 3. April 2010 für Recht und Gut für Unsere Landgrafschaft Wirtenstein befunden.


Très haut, très puissant et très excellent Prince, Gilbert II. Luitpold, Par la grâce de Dieu, Landgrave de Wirtemstein et Prince electeur du Saint-Empire

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Gilbert II. Luitpold am 04.04.2010 17:16.

03.04.2010 21:59 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf




Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 580

Akkreditierungen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:



Wir,
Gilbert II. Luitpold

von Gottes Gnaden Landgraf von Wirtenstein,

des Heiligen Remischen Reiches Erzbannerträger und Churfürst, Herzog von Greifenschweig, Fürst von Louvois und Princepion, Graf von Falkenhöhn, Frankenstein und Osterwald, Herr von Unterhorn, Skadenbach und zu Alboz usw. usw. usw. verkünden Unseren in der Tagsatzung versammelten Ständen, nämlich Unseren Fürsten, Grafen, Freiherren und anderen Edeln, den Pastoren und Geistlichen der viadanisch-reformierten Landeskirche sowie Unseren getreuen und geliebten Untertanen aller Zünfte und Berufsstände, der unter Unserer Hand geführten wirtensteinischen Landen, was folgt:

Im Namen Gottes des Allmächtigen!


1. Ferry-Radebert de Vaux wird als Resident des Königreiches Losonien in der churwirtensteinischen Landgrafschaft willkommen geheissen und akkreditiert.

2. Ihm wird das Schloss Godenhof in der Stadt Fallenach als Sitz und Vertretungsgebäude verliehen.

3. Es bleiben der Tagsatzung gemäss der ständischen Verfassung sieben Tage Zeit, dem zu wiedersprechen.



So haben wir es in Unserem Fried auf der Himinsburg bei Fallenach am 7. Februar 2010 für Recht und Gut für Unsere Landgrafschaft Wirtenstein befunden.


Von Gottes Gnaden Landgraf und Churfürst

__________________

Seine churfürstliche Gnaden,
Gilbert II. Luitpold
Altlandgraf von Wirtenstein

Virtute et exemplo

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Gilbert II. Luitpold am 04.04.2010 17:17.

07.02.2010 12:07 Gilbert II. Luitpold ist offline Email an Gilbert II. Luitpold senden Beiträge von Gilbert II. Luitpold suchen Nehmen Sie Gilbert II. Luitpold in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH